Trainingsbetrieb läuft wieder

Liebe Mitglieder,

wir haben es geschafft! Wir dürfen wieder, unter Auflagen, trainieren.

Die Trainings finden zu den Euch bekannten Zeiten statt. Jeder Teilnehmer muss den Nachweis über „geimpft“ (vollständig), „getestet (max. 24 Stunden alt) oder genesen bei sich tragen. Er muss bei Bedarf den kontrollierenden Behörden vorgelegt werden. Wer keinen hat, darf nicht teilnehmen. In einer Liste werden die Teilnehmer eingetragen, um eine Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette zu ermöglichen. Die maximale Anzahl der Teilnehmer ist auf 14 beschränkt und die Teilnehmer müssen sich über Spond zur Trainingsteilnahme anmelden. Aber das kennt Ihr ja alles schon.

Genug geschrieben, jetzt wird trainiert. Ich freue mich darauf, Euch wieder zu sehen.
Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.