Hervorgehoben

Willkommen

Beim Sportclub Baume e.V. steht der Spaß am Volleyballspielen an erster Stelle: gemeinsam Trainieren, Spielen und auch Feiern. 

Wir sind eine Truppe aus verschiedenen Altersgruppen und auf unterschiedlichen Spiel-Levels. Gerade diese Mischung macht uns aus. 

In Zukunft möchten wir unser Team durch weitere Spielerinnen und Spieler weiterentwickeln. Du hast (erste) Volleyballerfahrung und Lust und Zeit, regelmäßig zum Training zu kommen? Dann laden wir dich recht herzlich ein, ein Probetraining bei uns mitzuerleben. 

Bitte melde dich bei: post@sc-baume.de

Gern wollen wir die vielfältige Zusammensetzung unseres Vereins aus interessanten Mitgliedern weiter ausbauen. Deshalb sind Anmeldungen zum Probetraining von Spielerinnen und auch Spielern gleichermaßen willkommen. 

Wir freuen uns auf dich!

Beach Camp Dorado

Am ersten Juli Wochenende fand wie schon so oft unser Beach Camp statt. Bei bestem Wetter war das Feriendorf Dorado am Ruhlesee „The place to be“. Großer Dank gilt allen Organisatoren und Einkäufern. Die Quartiere waren schnell bezogen und so ging es am Freitag Nachmittag mit ausreichend Getränken sofort in den Sand. Nach den ersten Spielen sprang man noch schnell in den Kiessee und schon war es Zeit den Grill anzuschmeißen. Dieses Programm mit Beachvolleyball, Baden, Relaxen, Grillen und Getränken nach Wahl hätten wir wohl noch ein paar Tage durchstehen können, aber am Sonntag war leider nach dem Mittag Schluß. Abschliessend kann man nur sagen tolle Truppe, super Stimmung, gerne nächstes Jahr wieder!

Frühlingsturnier

Am 02. April 2022 fand zum 16. Mal das Frühlings- Freizeit- Mix- Turnier des SV Karl-Friedrich Friesen Berlin e.V. statt. Wie jedes mal hatten die Organisatoren ganze Arbeit geleistet, wofür wir uns recht herzlich bedanken. Die Halle in der Wartiner Straße war gut zu bespielen, alle Spiele des Turniers fanden ohne Verzögerungen statt und für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Wir waren mit einer gut gemischten Mannschaft dabei und konnten prima mithalten. Leider fehlte uns bei manchen Spielen das Glück und wir konnten den letzten Punkt nicht machen, um eine bessere Platzierung zu erreichen. So beendeten wir das Turnier gut gelaunt mit dem 8. Platz. Danach ging es zum freundlichen Italiener, um uns für das Bowling(welches auch die „Friesen“ organisiert hatten) zu stärken. Drei Stunden Bowling mit Flatrate Getränken vergingen wie im Flug und die obligatorische Polonaise beendete diesen sehr schönen Tag. Wir freuen uns schon auf das Herbstturnier.

Trainingsbetrieb läuft wieder

Liebe Mitglieder,

wir haben es geschafft! Wir dürfen wieder, unter Auflagen, trainieren.

Die Trainings finden zu den Euch bekannten Zeiten statt. Jeder Teilnehmer muss den Nachweis über „geimpft“ (vollständig), „getestet (max. 24 Stunden alt) oder genesen bei sich tragen. Er muss bei Bedarf den kontrollierenden Behörden vorgelegt werden. Wer keinen hat, darf nicht teilnehmen. In einer Liste werden die Teilnehmer eingetragen, um eine Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette zu ermöglichen. Die maximale Anzahl der Teilnehmer ist auf 14 beschränkt und die Teilnehmer müssen sich über Spond zur Trainingsteilnahme anmelden. Aber das kennt Ihr ja alles schon.

Genug geschrieben, jetzt wird trainiert. Ich freue mich darauf, Euch wieder zu sehen.
Rainer